200jähriges Kirchenjubiläum

Ein 200. Geburtstag ist etwas ganz besonderes. Deshalb wollen wir das ganze Jahr über feiern. Schauen Sie doch immer wieder auf dieser Seite nach, sie wird regelmäßig aktualisiert.

Am 21.04.1822 wurde unsere Kirche eingeweiht. Da das Jubiläum aber mitten in die Ferien auf einen Werktag fällt, feierten wir am Samstag, den 23.04., das Jubiläum mit einem Festakt.

Hier ein kleiner Einblick in das, auf was Sie sich freuen dürfen:
Gestartet sind wir bereits in unser Jubiläumsjahr mit einem Orgelprojekttag für Jugendliche am 12. März.
Im April und Mai wurde im Rahmen der offenen Kirche eine große Hochzeitsbilderausstellung präsentiert. Historisches, Kirchturmgrüße, Bilder und Anekdoten von Kirche und Pfarrern, Künstlerisches uvm. werden in den nächsten Monaten auch außerhalb der Veranstaltungen in die Kirche einladen. Bei einer Podiumsdiskussion am 4.5.22 um 18:30 Uhr durfte in der Kirche eifrig diskutiert werden. Die Sommerserenade des Posaunenchors musste leider ausfallen.

Ab 24.7.22 können Sie täglich während der offenen Kirche eine Kunstaustellung besichtigen:

...und manchmal sind da Engel.

Kleine Feierabendkonzerte in der Sommerzeit an verschiedenen Mittwochen werden die Ohren verwöhnen.

Dazu ein kleiner Ausblick ohne Anspruch auf Vollständigkeit:
Am 13. Juli dürfen Sie sich auf Musik für Flügelhorn, Flöte, Piano und Trompete freuen.
Am 20. Juli gestaltet der Musikverein Wössingen die Feierabendmusik.
Am 27. Juli kommen Bläserinnen und Bläser in kleiner Besetzung zusammen.
Am 14. September erklingen die Stimmen von Joy in Harmony.
Und der festliche Bläsergottesdienst am Sonntag Jubilate war ein wunderbarer Beitrag zum Jubiläumsjahr.