Aktuelles | Termine | Rückblick | Wir über uns | Archiv | Kontakt | Mittendrin | Links |
 

Paul Gerhardt - Abend

Abendgottesdienst zum 400. Geburtstag des großen Liederdichters

Unter dem Motto: "Mit Paul Gerhardt durch das Kirchenjahr" feierte die Evang. Kirchengemeinde am Abend des 17. März einen musikalischen Gottesdienst mit Liedern, Texten und biographischen Hintergrundinformationen zu Paul Gerhardt.

Der am 12. März 1607 in Gräfenhainichen geborene Dichter hat wie kein anderer viele Generationen mit seinem Liedgut geprägt und auch noch in jüngster Geschichte gewirkt, wie die biographischen Lesungen und die Ansprache zu Paul Gerhardts Wirken aufzeigte (siehe: dialog).

Eine Bläsergruppe des Posaunenchors, die Orgel, ein Projektchor sowie Instrumentalisten mit Flöte und Gitarre sorgten dafür, dass in der gut besetzten Kirche nicht nur Paul Gerhardts Lieder zu hören waren, sondern auch kräftig mitgesungen wurde. Durch das Kirchenjahr hindurch, durch die Tageszeiten (mit Morgen- und Abendliedern), entlang des Lebenslaufs konnte die Gemeinde so auch selbst nach den Spuren fragen, die Paul Gerhardts Lieder im eigenen Leben hinterlassen haben.

In einer zuvor durchgeführten Umfrage lag übrigens "Geh aus mein Herz" (EG 503) auf Platz eins der Lieblingslieder in der Evang. Kirchengemeinde Wössingen - mit diesem Lied fand der Abendgottesdienst auch seinen feierlichen Höhepunkt. Nach einem Abendchoral des Chores "Der Tag mit seinem Lichte" nach einem weniger bekannten Text Gerhardts gingen sowohl Aktive als auch die mitfeiernde Gemeinde erfüllt nach Hause. Danke an alle, die diesen Gottesdienst mit vorbereitet haben!

Christoph Lang

 
© 2017, Evangelische Kirchengemeinde Wössingen